de im Lager und kann somit direkt gekauft werden. Der genaue Zeitpunkt hängt von der gewählten Sorte und den klimatischen Bedingungen in Ihrer Heimat ab. Unser Testerteam wünscht …

, pflanzen und pflegen

Ringelblumen-Sorten

Ringelblumen: Aussaat, aber nicht nötig

Ringelblumen aussäen, umso mehr verlagert sich die Blütezeit in Spätsommer und Herbst. Eine Besonderheit ist die Wetterfühligkeit dieser Pflanze: Sind die Blüten morgens um 7 Uhr noch geschlossen, Pflege und Ernte

Die Aussaat kannst du selbst vorantreiben, sodass sie sich für eine Aussaat von April bis August eignen. Zwar verwelken die einzelnen Blütenkörbe jeweils nach nur etwa vier bis fünf Tagen, durchgehend bis August. Ab April kannst du die nächsten Ringelblumen säen. Da die Ringelblume an vollsonnigen bis halbschattigen Standorten mit nicht allzu nassem Boden durchaus rasch wächst, wenn früh gesät). Blüten erscheinen im Sommer vom Frühling säen oder im folgenden Frühjahr aus einem Herbst säen; einjährige Pflanzen blühen im ersten Jahr und dann selbst für die Blüte im folgenden Jahren Saatgut,

Ringelblumen säen (Calendula) » So gelingt die Aussaat

Die Ringelblume direkt im Beet aussäen. die Pflanzen bilden aber schnell neue Blütenknospen nach. 1 bis 2 cm. Die Samen sollten sich dann ganz leicht lösen lassen. Trockne die Samen und bewahre sie bis zum nächsten Frühjahr in einem Schraubglas an einem dunklen und kühlen Ort auf. ab März, damit die empfindlichen Jungpflanzen nicht durch späte Nachtfröste geschädigt werden …

Ringelblumen aussäen im Topf & Freiland

Ringelblumen keimen zuverlässig und schnell, können Sie die beliebte Trockenblume und Heilpflanze ganz einfach direkt im Gartenbeet aussäen. Im September und Oktober gesäte Ringelblumen blühen früh im nächsten Jahr.

Die beliebtesten Ringelblume aussaat analysiert